english >> deutsch Home | UdS | MPI | SB

glslShader


Die OpenGL Shading Language (kurz: GLSL) ist eine C ähnliche Programmiersprache und Teil der OpenGL-Spezifikation. Sie wurde ab der OpenGL Version 2.0 eingeführt. Mit Hilfe der GLSL ist es möglich, sogenannte Shader auf dem Grafikprozessor auszuführen, welche die vordefinierte OpenGL-Pipeline teilweise ersetzen. Quelle: Wikipedia - GLSL


Beschreibung

glslShader ist eine kleine und einfach zu benutzende C-Bibliothek, die die Benutzung von OpenGL Shading Language (GLSL) erleichtert. Die Syntax ist an nVidia's C for Graphics (Cg) angelehnt und bietet einen ählichen Interface.
Die Bibliothek ist zwar plattformunabhägig, dennoch existiert zur Zeit nur eine Linux-Version, da zur Zeit noch kein Bedarf für eine andere Platform bestand. Sollte jemand Interesse daran haben das Projekt zu erweitern bzw. zu verbessern, so würde ich mich um einen Kontakt freuen.



Download

Filev0.0.1 Download (Linux, tar.gz) - 492 mal angeklickt
DocumentationOnline-Dokumentation